FANDOM


Pferdeaepfel Wiese.jpg

Bwerdesäbwes auw Wies

Pferdeaepfel Schnee.JPG

Bwerdesäbwes in Schnee

Dose Bwerdesäbwes (od aug Rosgnödes) sei dose Egsgremenddes (Scheis) won Bwerdes. Dose Nam won dose gom, weil dose Scheisbäles in Grös und Worm sei ähnliges wie Äbwes. Bwerdes sirg ales 30 bis 120 Minuddes äbw, an gandses Dag dose gön bis su 50 Gilogrämmes scheis. Dose Bwerdes wo schdeddar auw Weid meischdes scheis, Bwerdes wo in Schdal schdeddar und Haw wres, wenigschdes scheis. Dose Bwerdesäbwes in Wergleig su Scheis won anderes Dieres simlig wen schdängg. Manges Leuddes aug mein das dose gar noggs so schlegdes rieg. Auw Bild gön seddar, das in dose Scheis nog unwerdauddes Deiles won dybbisches Nahr won Bwländseswres drin sei, gön nog seddar Bwlandeswases. Dose - und aug das noggs so schdängg - won dose gom, weil dose Bwerdes nogs Wiedgäu sei, dose Dselulos in Mag waschd noggs dserseds.

Was dose Bwerdesäbwes haddar wür Warb, auw dose angom was dose Dieres wres. Wan dose grünes, weiges sei, haddar wrisches, grünes Seug wres, wan haddar gelbes-braunes Äbwes, dose haddar Schdroh, Heu und Haw wres.

Dose Bwerdesäbwes wür wieles Insegdes (Schmeddlinges, Wlieges, Mischdgäwes usw.) Wres (Gobrowagie) sei od Brudschdäddes wür Larwes. Mangmal aug Hundes dose Bwerdesäbwes wres, wahrschein weil dose haddar simlig wieles Mineralschdowes. Besond dose wieles Magnes und baar Bagderies wür dose Hundes „guddes“ sei. Aba gewährliges sei, das dose dan Barasiddes wie Bandwürmes und schädliges Goggen (s.B. Sdrebdogogges) gön übdrag.

Nuds Bearbeiten

Bwerdesscheis besond wür wieles Hobygärdd sei beliebddes Düng. Wür beschdimddes Bwländses wie s.B. Roses und Orgideees dose weg dose wieles Mineralschdowes und Dselulos ideales sei. Dose Bwerdesscheis sei „hidsiges“, weil dose bruddales wieles Wärm abgeb wan dserseds. Drum dose bruddales guddes wür Wrühesbeeddes.

In manges Geges wo haddar noggs wieles Bäumes, s.B. in dose Mongolei, dose Bwerdesäbwes sei simlig wigdiges Madderial, weil dose gön nehm su Heids und bei Werbren waschd noggs Raug endwig. Dose aug sei guddes Wülmadderial wan mid Lehmes bau.

Dose Bwerdesäbwes aug nehm wür Heilanwend, weil haddar bruddales wieles Derbben.

Diagnos Bearbeiten

Dose Werdau won Bwerdes owd haddar Schdör, drum Besidses won Bwerdes dose Bwerdesäbwes brüw. Wan dose su wlüsiges sei, Bwerdes haddar Schdör in Diggdarm. Wan dose su harddes sei, gön sei das haddar eines Golig. Dose Scheis musdar besond bei Bwerdes wo in Wreies sei regmäsiges auw Ausschauddar, Härdd und Barasiddes übbrüw. Dose guddes wungdsionär, weil Bwerdes meischd auw gleiges Schdel won Weid scheis.

Bwerdeswindl Bearbeiten

In Wienes und anderes Schdäddes wo haddar Gudsches (Wiagger), musdar schauddar das noggs su wieles Scheis auw Schdräses herumliegdar, dose aug gön in Wergehres gewährliges werddar. Drum dose dose Bwerdes solges Beuddes umhäng, das dose in dose reinscheis. Owidsieles dose heis „Egsgremenddesdäsches“, in Wolgsmund dose aba heis „Bwerdeswindles“.

Guel Bearbeiten

Bwerdesabw-Ardigg in dose deudsches Wigibed Gadegorä:Biologä

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki