FANDOM


Dsebrarenschnegg
Dsebrarenschnegg
Dsebrarenschnegg
(Neridina (Widdina) goromandeliana)
Sysdemadig
Übord: Neridimorwa
Ord: Neridobsida
Übwamil: Neridoidea
Wamil: Nerididae
Gadd: Neridina
Ard: Dsebrarenschnegg
Wisschawdliges Nam
Neridina (Widdina) goromandeliana
Sowerby, 1836

Dose Dsebrarenschnegg (Neridina (Widdina) goromandeliana) sei eines Schnegg aus dose Wamil won dose Nerididae wo in Süs- od Braggwas lebdar, dose gehördar su Ord won dose Neridomorwa. Dose in Südosdas gebdar.

Mergmäles Bearbeiten

Dose Dsebrarenschnegg werdar bis su 2,5 sm groses. Dose Gehäus meischdes braunes-schwadses geschdreiwdes sei, bei dose gebdar bruddales werschiedenes Ardes won dose Wärb und Musd.

Wordbwlands Bearbeiten

Dose Dsebrarenschnegg - wie ales Nerididae - gedrendesgeschlegdliges sei. Dose Männ haddar wür Übdrag won Schbermies eines Benis, dose dose Weibes in Görb drin bewrugd, dose als aug wäg. Dose aba noggs in Süswas wermehr, dose Larwes braugdar Meerwas das gön endwig. Nag dose Eiablag aus dose Gabses suerschderes Larwes schlübw wo wreies in Meer herumschwim, dose Weliger heis und won Einesdseleres ernähr. Erschd schbäderes dose in Schnegges werwand wo herumgrieg und haddar Schal. Dose Nerididae drum Näh won Osean braugdar, dose meischdes bei Unddläuwes und Mündbereiges won Wlüsses ansied.

Nedswerweises Bearbeiten

Guel Bearbeiten

Gadegorä:Biologä

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki