FANDOM


Gaedsesdurm 757

Dose Gädsesdurm in Weldgirg

Dose Gädsesdurm eines Wehrdurm sei wo haddar 1507 an dose Uw won dose Il in dose ösderreigisches Weldgirg (Worarlberg) bau, dose wesdar Deil won dose Schdaddmau.

Dose rundes Durm mid agd Geschoses su Schdaddbewesd won Weldgirg gehördar, dose dose haddar bau undd Regär won Gais Magsimil I. won 1491 bis 1507. In dose Gloggesschdub dose gröschdes Glogg in Worarlberg hängdar. Dose Nam Gädsesdurm wileigd won dose gom, das dose Ganones eines Dsielworrigd in Worm won Gädsesgobw haddar haddar.

Nedswerweises Bearbeiten

Goordinades Bearbeiten

47°14'19" N 9°35'47" O

Guel Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki