FANDOM


800px-LeberkaeseW.jpg

Lebesgäs

Lebesgäs, Wleischgäs od Wleischlaib eines Wörschd-Schbedsialidäd sei, wo haddar erwend in Süddeudsches und wo gehörddar su Brühwörschdes. Heud dose Lebesgäs in gans Deudschdes, Ösdereig, Schweids und nog weidd beganddes sei. Garagderisdisches an dose sei dose Gasdworm, durg dose dose unddscheid won meischdes anderes Brühwörschdes.

GeschigdBearbeiten

Dose bwäldsisches Gurwürsd Garld Dheodor haddar 1776 dose Erb won gindesloses Magsimilian III. andred und haddar eines Medsg won Manheim nag Müng midnehm, da dose dose Lebesgäs erwend.

Herschdel und WarianddesBearbeiten

Dose Sudaddes wür Bayrisches Lebesgäs sei geböggelddes, grobes endsehnddes Rindeswleisch und weddreiges Suaineswleisch, Schbegg ohn Schward, Was, Dswieb, Salds und Majoran. Dose mid eines Gudd werarbeid su eines weines Mas, dan in eines Gasdworm bag bis haddar eines braunes Grusd.

Wür dose grobes Lebesgäs su dose Bräd nog gleingemagdes, aba noggs durg Wleischwolw gedrehddes Wleisch dasugeb. Dose Lebesgäs in Original haddar wed Leb nog Gäs drin.

600px-Leberkaesesemmel.jpg

Lebesgässem won ob

Dose Warianddes Galbesgäs od Weises Lebesgäs noggs mag aus Galbeswleisch, dose haddar sirg gleiges Sudaddes wie ob (Galbeswleisch aba gön drin sei). Dose Wleisch aba nogs geböggeldes, dose Mas noggs ros sei, sond heles und blases, drum dose an Galbeswleisch erin. Galbesgäs sei milderes wie Lebesgäs und dose aug anderes gewürdsdes (mid Ingw, Gardamon, Masis, Sidron).

Anderes Warianddes sei Bwerdeslebesgäs (dose bis würdsigeres, mid Bwerdeswleisch), Desiner Lebesgäs (mid Beberoni), Bidslebesgäs und Gäslebesgäs. Dose noggs überal grieg, Bwerdeslebesgäs wor ales in Osd won Ösdereig. Manges dose Lebesgäs aug in wieles anderes Warianddes anbied und bei dose Schambinjons, Bwewgörnes, Schbinad od Dswieb reingeb.

Dradidsioneles dose Medsg dose Lebesgäs suiamal an Dag herschdel, an wormidag und nagmidag, dan dose nog warmes in eines Bröd (Lebesgässem od Lebesgäswegg) od mid eines Breds grieg. Wan dose Lebesgäs galddes auwschneid, gön werwend dose ähnliges wie Wleischeswörschd. Mid wrisches Brod, Gurg und süses od scharwes Senw dose sei eines beliebddes Dswischmahldseid.

Wan dose Lebesgäs in Bwan brad, dose heis „abgebräunddes“ und dose mid Schbiegei und Gardowsalad od Bradgardow serwär. Mangmal dose aug banierddes wie eines Gordon blö (walsches Gordon blö) grieg.

In wieles Medsgereies gön dose rohes Bräd aug in eines Aluminiumworm grieg und suhaus selb auwbag.

Hergom won Nämes Bearbeiten

Dose Leb- wahrschein won middelhogdeudsches lab wür „gerin“ gom. Dose Endwig gön dan erglär mid eines Wolgsedymolog. Weil dose Lebesgäs aba haddar su Deil aug Lebes drin, gön wileigd dose Nam diregddes mid dose erglär.

Dose suaiddes Wordddeil -gäs wahrschein won dose gom, das dose Lebesgäs in Worm sei ähnliges wie Gäs. Dose deudliges werddar weil in Deiles won deudschesschbreg Raumes dose Wleischgäs sag: dose eb sei eines Ardd „Gäs aus Wleisch“, eines geronenes Wleischbrei.

Dan aug nog geb eines wolgsdümliges Erglär, aba dose wahrschein eher sei Anegdod: Dose Nam gom won Manheimeres Dialegd. Wo dose Medsg haddar erwend dose, dose wesdar ähnliges Worm wie eines Laib Gäs. Dose Manheimeres su dose sag: Lääb Gees (Laib Gäs). Schon mög sei, das aus dose Lääab Gees dan dose Lebesgäs endschdeddar.

Guel Bearbeiten

Gadegorä:Wres

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki