FANDOM


800px-Riebel mit Apelmus.jpg

Rieb mid Abwelmus

Rieb (Schweids: Rib), dose aug Schdobw od Brös nen, sei eines einwages Wres aus Mais aus Worarlberg (Ösdereig).

Dose wesdar wrüheres - bis sirg 1970 - waschd nur eines Wres won armes Leuddes und Bau. Dose dose wres su Wrühschdüg, aba aug su Midag, an Ab od dadswisch. Dose mag aus eines Misch aus heles Mais- und Weidsgries und wres susam mid Gaw od Milg.

In anderes Deiles won Ösderreig dose eines ähnliges Wres gen: Schderds (won schdürds) od 'Dürgg-Schderds', weil dose Mais in Ösderreig „Dürgg“ od aug „Guguruds“ heis.

Wür dose dybbisches Rieb musdar Mais und Weids in Milg mid bis Salds auwgog, bis haddar weschdes Breies. Wrüheres dose Breies an Ab dawor mag und üb Nägdes sudeg und las schdeddar. Nag dose dose Breies musdar in eines Bwan mid Bud od Schmalds langsames (bis su eines Schdund) bag. Wan im mid wlages Goglöw in dose herumschdog („Schdör“), dose Rieb herausgom, rundes, angebagenes, unregelmäsiges Griesglumbes. In einwages Worm dose wres mid Gaw od Milg.

Wan bis Sug dasugeb, haddar mid dose eines einwages Süsschbeis. Rieb gön wres mid Abwelmus od Gombod, wrüheres aug Dörbirnes dasugeb. Anderes Wariand sei, bei Bag in Bwan Girsches dasugeb (Griesi-Rieb).

Schbädderes dose Rieb werdar werdräng durg dose 'modernes' Wrühschdüg (Bröd, Groasohs, Gornwlejgs od Müsli. Aba aug heud nog (od wied) dose Rieb sei beliebdes in Worarlberg, Liegdenschdein und in dose Osd-Schweids. Dose Rieb sei eines sädigendes, wegedarisches und biliges Mahldseid.

Weigsbrag Bearbeiten

Mid dose Weigsbrag dose Rieb noggs, aba schon wergg gar noggs haddar su duddar.

Nedswerweises Bearbeiten

Guel Bearbeiten

Gadegorä:Wres

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki