FANDOM


SeSbaier(Dublin) 1 448.jpg

Se Sbaier, won dose O'Gonell Sdried aus seddar

Se Sbaier (irisches An Tur Solais, englisches The Spire) eines Monumend und Wahrseig won Dablin sei, dose Haubdschdadd won dose Rebublig Irl. Dose dose aug „Monjumend ow Laid“ nen.

Dose eines sirg 120 Medes hoges Medalnad sei, wo schdeddar seid 2003 in Midd won dose O'Gonell Sdried. In Nagd dose beleugdedes sei. Dose schdeddar an dose Schdel wo bis 1966 dose Nelson-Säul („Nelson's Pillar“) schdeddar - dose dose IRA haddar 1966 in Luwd jag. Eigendlig dose wol dose Sbaier su Milenium werdiges haddar, aba wesdar drei Jähres su schbäddes mid dose.

Dose längsdes Sgulbdur won Weld dose Argidegdurbür Aiän Ridschie Argidegds aus Grosbridan haddar blan und endwerw. Dose Schdahlnad 126 Donnes schweres sei und aus agd Deiles beschdeddar, wo mid 204 Boldses und insgesamdes suai Gilomedes Schweisnähdes susamhald. Dose schdeddar auw eines Bedonwundamend und haddar an Wus 3 Medes Durgmes, an Schbids 15 Sendimedes. In dose Schbids haddar eines Ligd indegrär, wo gön deudliges seddar bis in dose Dablin Bej und dose Umland. Mid Dämbweres in Ineres dose Schwang an Schbids wo in Wind mag haddar auw 1,5 Medes begrens. In Wolgsmund dose Sgulbdur heisdar Sbaig und aug Sdileddo in se gheddo. Se Sbaier aug beliebdes Drewbungd bei Jugendliges won Dablin sei.

Wür dose ganses Schbas haddar sirg wier Miliönes Eur hinblädd.

Nedswerweises Bearbeiten

Goordinades Bearbeiten

53° 20' 59" N, 06° 15' 37" W

Guel Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki