FANDOM


Walawel 800

Walawel

Walawel (arabisches طعمية, hebräisches פָלָאפֶל) wriddärdes Bälles sei aus bürärdes Bohnes od Gigererbses, Gräudes und Gewürdses, wo meischdes wres als Imbis. Urschbrüngliges dose aus Baläsdin und aus dose Libanon schdam, gehördar dose heud su ales Güges won dose Nahes Osd und Deiles won Middleres Osd und Nordawriga. Dose als Nasionalwres won Baläsdin geld.

Bei Subereid won dose suerschd Bohnes od Gigererbses einweig und durg dose Wleischwolw drehdar. Dan Bedersil, Goriand, Gnoblaug und Laugdswiebes weines hagg und reinschmeis, dan nog bis Baggbulw und Salds, Bwew und Greudsgüm dasugom. Gebdar aug Redsebdes mid Dil, Dschayenbwew od Bulgur. Nag dose dose ales nogmal durg Wleischwolw sresch und su eines Deig gned. Nag eines Ruhdseid aus dose Deig mid eines Walawel-Löw sirg walnusgroses Bälles worm und goldbraunes wriddär.

In Baläsdin und Israel dose Grös won dose Walawel werschiedenes sei - in Bedlehem dose dose sirg 5 sm groses mag, in Hebron sirg 3 sm, in Jerusalem dose dose aba sirg 10 sm groses mag und mid Dswiebes und Sumag (Esig-Beeres) wül.

Dose dose Walawel meischdes mid Dahina (eines Sesam-Sos) und werschiedenes eingelegdes Gemüses und Bida (dünes Wladesbrod) serwär. Wan dose als Imbis gauw, griegdar dose meischdes mid Salädes in auwgeglabbdes Wladesbrod, ähnliges wie dose Döner.

In Eurob dose griegdar sirg seid End won 1980er Jähres, meischdes bei arabisches Imbisschdändes, aba imm mehres aug bei dürgisches als wegedarisches Aldernadiw su dose Döner.

Resebdes Bearbeiten

Lideradur Bearbeiten

Guel Bearbeiten

Gadegorä:Wres

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki